Alexander Prokein Immobilienmanagement
Ihr Grund ist unser Anliegen
login | home | impressum

Sonnige Erdgeschosswohnung am Falkenhagener See mit Terrasse und Garten

Blick vom Garten

Exposé-№: 174001

Objektart:ErdgeschosswohnungAnschrift:14612 FalkenseeOrtsteil:Falkenhagen
Zimmer:2 ZimmerWohnfläche:ca. 63,00 m²Nutzfläche:ca. 65,00 m²Baujahr:2003Zustand:neuwertigHeizung:Etagenheizung (Gas)Stellplatz:1 (0,00 €)Verfügbar:01.04.2016
Kaltmiete:475,00 €Nebenkosten:105,00 €Gesamtmiete:580,00 €Kaution:3 Kaltmieten

Energieeffizienz:

Energiebedarf
140 kWh/(m²a)

Art: Bedarfsausweis
Kennwert: 140 kWh/(m²a)
Wesentlicher Energieträger: Erdgas
Baujahr der technischen Anlage: 2003

Kartenausschnitt:

Informationen zur Immobilie

Das um 2003 fertiggestellte Mehrfamilienhaus befindet sich auf einem sonnigen Grundrstück in unmittelbarer Nähe zum Falkenhagener See. Das Gebäude verfügt über lediglich vier Wohneinheiten, wobei sich die frei werdende Wohnung im Erdgeschoss befindet. Vor dem Haus und auf dem Grundstück befinden sich Stellplätze für Pkw.

Informationen zur Austattung

Balkon/ Terrasse
Garten/ -mitbenutzung

Der Grundriss der Wohnung gliedert sich in Diele, Küche, Bad sowie Wohn- und Schlafzimmer. An das Wohnzimmer grenzt die ebenerdige Terrasse mit Zugang in den Südgarten. Das Bad ist gefliest und mit Waschtisch, WC, Wannenbad und Dusche ausgestattet. Sämtliche Fenster verfügen über Außenjalousien. Die Nassräume, die Küche sowie die Diele sind gefliest. Die Wohnung wird über eine Etagenheizung (Erdgas), die sich im Hausanschlussraum befindet, geheizt. Hier finden Sie außerdem Anschlüsse für die Waschmaschine.

Informationen zur Umgebung

Die unmittelbare Nähe zum Falkenhagener See sowie der üppige Grünflächenanteil zeichnen die besondere Lage des Grundstückes im Falkenseer Stadtgebiet aus. Das Grundstück ist südlich ausgerichtet und bietet somit an sonnigen Sommertagen eine Entspannungsoase, die man für gewöhnlich aus dem Urlaub kennt. Vor dem Grundstück befindet sich eine Haltestelle mit Busverbindung ins Stadtzentrum sowie die Umlandgemeinden. Die Stadt Falkensee verfügt über drei Regionalbahnhöfe mit zügiger Anbindung in die Hauptstadt und das Brandenburger Umland. Die Nachbarschaft zeigt sich in einem ruhigen Wohncharakter mit überwiegend neu errichteten oder sanierten Häusern. Mit der Ansiedlung der madagassischen Botschaft wurde die Lage noch einmal aufgewertet. Aber auch die ausgehnten und teilweise unter Landschaftsschutz stehende Grünoasen rund um den Falkenhagener See sorgen für ein ausgeglichenes und erholsames Wohnklima.


5720 mal gesehen