Alexander Prokein Immobilienmanagement
Ihr Grund ist unser Anliegen
login | home | impressum

seltenes Juwel am Müggelsee - Sonnige Altbauwohnung in phantastischer Lage

Blick zum Haus Schlafzimmer Wohnzimmer

Exposé-№: 01204

Objektart:EtagenwohnungAnschrift:12587 Berlin
Zimmer:2 ZimmerWohnfläche:ca. 61,00 m²Nutzfläche:ca. 62,00 m²Erschließung:Vollständig erschlossenBaujahr:1919Zustand:Wird saniertHeizung:GasetagenheizungStellplatz:Nein (0,00 €)Verfügbar:Nach Vereinbarung
Preis:nur 155.000,00 € Courtage:7,14% inkl. MwSt.
Warning: Illegal string offset 'ewert' in /kunden/101622_14612/immobilien/html/expose.php on line 96

Kartenausschnitt:

Informationen zur Immobilie

Inmitten einer Naturoase umgeben von Wasser und Grün befindet sich die repräsentantive Altbauvilla aus den frühen Zwanzigern. Das Grundstück ist ca. 1.056m² groß und ist bebaut mit der viergeschossigen Stadtvilla sowie einem zweigeschossigen Seitenflügel. Die Umgebung suggeriert ein wahrhaftiges Paradies inmitten der Bundeshauptstadt ohne zwar ohne Verzicht auf Ihre Mobilität. Mehr zum Anschluss an das öffentliche Personennahverkehrsnetz erfahren Sie in der Lagebeschreibung. Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich 2 Gewerbeeinheiten, die u.a. einen Friseursalon beherbergen. Die weiteren Geschosse bis einschließlich das Dachgeschoß sind zur Wohnnutzung vorgesehen. Hier befinden sich pro Etage jeweils zwei Wohnungen, die ebenfalls käuflich erworben werden können. Das Haus ist in den späten Neunzigern bereits saniert worden, allerdings stehen noch kleinere Nachbesserungen insbesondere Arbeiten an den Balkonen aus, die in Kürze bewerkstelligt würden. Alle Wohnungen sind in einem bewohnbaren Zustand und auch größtenteils bewohnt. Allerdings entspricht der Standard teilweise nicht mehr dem heutigen Maßstab. Bitte sprechen Sie unsere Mitarbeiter an, wenn wir Ihnen speziell für diese Wohnung ein kostengünstiges Sanierungsangebot anbieten dürfen.

Informationen zur Ausstattung

Einbauküche
Balkon/ Terrasse

Garten/ -mitbenutzung
Keller

Die Wohnung erstreckt sich über den südwestlichen Flügel des Gebäudes und befindet sich im ersten Obergeschoss. Der Grundriss der Wohnung gliedert sich in zwei etwa gleichgroße Zimmer nebst Diele, Bad, großzügiger Küche und Balkon. Die Zimmer nebst Diele und Küche sind, wie für diese Bauart und -zeit mit Dielenfußböden ausgestattet, die bereits abgezogen worden sind und eine wohnliche Atmosphäre vermitteln. Alle Räume haben eine Deckenhöhe von ca. 3,30m. In der Küche befinden sich selbstverständlich Anschlüsse für Gas, Wasser und Elektrizität. Eine Gastherme ist bereits installiert, die Küche verfügt jedoch nicht über eine Einbauküche. Zum Sondereigentum der Wohnung gehört außerdem ein eigener Keller sowie in naher Zukunft eventuell ein Pkw-Stellplatz. Die Wohnung ist wohnlich hergerichtet, verfügt bereits über alle notwendigen Anschlüsse und wäre sofort beziehbar. Eine Teilungserklärung würde im Nachgang erstellt werden. Demnach können zum jetzigen Zeitpunkt keine Aussagen zur Höhe des Wohngeldes und der Miteigentumsanteile gemacht werden.

Informationen zur Umgebung

Hier verbirgt sich ein echter Juwel inmitten einer prächtigen Grünoase umgeben von Wasser, Wald- und Wiesenflächen. Dennoch befindet sich das Grundstück in städtischer Wohnlage im Hauptstadtbezirk Berlin Köpenick. Der Bezirk verfügt über alle notwendigen Anschlussmöglichkeiten ins Zentrum. Hierunter fallen insbesondere die S- und Tramlinien S5, S3 sowie STR 60. Laut Auskunft des Verkehrsverbundes Berlin Brandenburg beträgt die Fahrzeit ins Zentrum wie beispielsweise zum Alexanderplatz lediglich 30 Minuten. Mit dem Ausbau der innerstädtischen Autobahn (A100) und dem Flughafenzubringer Berlin Schönefeld (A113) wurden weiterhin komfortable Möglichkeiten für Pendler geschaffen, die auf ihren Pkw angewiesen sind. Einen Anschluss zur Autobahn erreichen Sie in ca. 10 Minuten Fahrzeit vom Standpunkt der Immobilie. Den neu entstehenden Flughafen Berlin Brandenburg International erreichen Sie mit dem Pkw in etwa 15 Minuten. Außerdem bietet der Bezirk sämtliche Infrastruktur des täglichen Bedarfs wie beispielsweise ärztliche Versorgungseinrichtungen, zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Kindertagesstätten sowie ein umfangreiches Sport- und Freizeitangebot. Gerade die direkte Nähe zum Müggelsee (ca. 10 Fußminuten) sowie die angrenzenden weitläufigen Landschafts- und Naherholungsgebiete in Verbindung mit der zügigen Anbindung ins Zentrum verschaffen dem Bezirk einen regen Zuzug. Laut Mietspiegel der Berliner Senatsverwaltung gehört das Gebiet am Standort der Immobilie zu den wenigen Mietgegenen mit dem Merkmal \"gehoben\". Eine Steigerung der Mietzinsen und der damit verbundenen Renditesteigerung ist schon jetzt erkennbar.